Detailansicht

Einladung zu der KLINISCH-GASTROENTEROLOGISCHEN KONFERENZ

Kategorie: Veranstaltungen

Mittwoch, 31.10.2018

18.00 – 19.30 Uhr

Im Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin

 

Thema: Interdisziplinäres Management zystischer Pankreasläsionen

Vorträge:

Die meisten zystischen Pankreasläsionen sind harmlos und gehören nicht zum

Chirurgen!

Dr. C. Jenssen, Krankenhaus MOL Wriezen/Strausberg (18.00 – 18.25 Uhr)

Aber eben nicht alle! Ein kasuistischer Beweis

Dr. C. Schmöcker, Prof. Dr. S. Gretschel, Medizinische Hochschule Brandenburg,

Neuruppin (18.25 – 18.35 Uhr)

Wenn operiert werden muss: Prinzipien, Probleme, Prognose

Prof. Dr- S- Gretschel, Medizinische Hochschule Brandenburg, Neuruppin

(18.35 – 19.00 Uhr)

Gastroenterologisch-viszeralchirurgischer Dialog

Moderation: Dr. A. Becker, Klinikum Frankfurt (Oder)

Konsequente Diagnostik – unklare Diagnose: ein gastroenterologischer (Pit)Fall

(19.00 – 19.10 Uhr)

Gemeinsame Diskussion: rationelle Diagnostik, Risikobewertung

Interdisziplinäres Management (19.10 – 19.30 Uhr)



Dateien: Einladung_GGHBB__Oktober_2018.pdf